Berichte

Home
Zurück

Hier stehen aktuelle Berichte über uns

26.9.2015

Ein Musikerausflug: zwei Tage Burgenland und drei Wertungsstücke

Nach langen Wochen der Vorbereitung und der Vorfreude war es am Samstag, den 26. September um neun Uhr Früh endlich soweit und der Bus brachte uns aus Wien ins Burgenland.

Erste Station war die Burg Forchtenstein, in der uns zwei Führerinnen und ein ausgestopftes Krokodil erwarteten. Während der Burgführung erfuhren wir allerhand über die Familie Esterhazy und sahen eine große Anzahl an Rüstungen, Waffen und Bildern von Herren in Uniform. Nach dem Mittagessen ging es weiter zum Weinlesefest in Mörbisch. Dort wurden wir schon von der frisch gekrönten Weinlesefestkönigin und vielen Festgästen erwartet. Wir reihten uns in den Festzug ein und umrahmten diesen musikalisch. Am Festgelände konnten wir das Publikum noch mit einigen Stücken begeistern, bevor wir vom Obmann in den Bus gerufen wurden.

Letzte Station an diesem Tag war der Kameradschaftsabend in Müllendorf. Dort trafen wir auf die anderen Teilnehmer der Bundeswertung und verbrachten einige gemütliche Stunden bei Wein und Traubensaft.

Am Sonntag ging es nach Eisenstadt, wo wir uns auf die Wertung vorbereiteten. Die Anspannung war groß, als wir um 11:30 auf die Bühne gingen. Die strenge Jury hörte neben dem Pflichtstück das Stück „Three Times Blood“ und den Marsch „CosiCosi“ und belohnte unsere Anstrengung mit 83,21 Punkten. Wir lauschten den anderen Orchestern und warteten auf die Siegerehrung. Um 17:30 stand der Bundessieger fest. Der MV Weilbach aus Oberösterreich. Wir gratulieren!

 

25.4.2014 - Kronen Zeitung

Home Zurück Links Inhalt Impressum Datenschutz 

Home ] Zurück ]  [ Intern ]  

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: know-how@mv-rudolfsheim.at.
Copyright © 2015 Musikverein Rudolfsheim-Fünfhaus
Stand: 20.05.18